Know-How

Gesamt

 

 

Seminar – EINE sicher und einfache E-Mail Kommunikation

Unter folgenden Links finden Sie die Handouts zu unserem Seminar vom 25. August 2015

6_Asecus_Präsi_Multihub_v1

2_Pfister_02

3_Seppmail-Multihub Event August 2015

4_IncaMail_Praesi_Multihub_v0100

5_1507_HIN_MultiHub

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt


 

Web, Mail, DNS goes IPv6

Das Thema IPv6 wird immer wieder diskutiert und viele Firmen wagen den Schritt und testen IPv6. Asecus AG ist einen Schritt weiter gegangen und hat nicht nur getestet, sondern auch IPv6 in Betrieb genommen. Heutzutage unterstützen beinahe alle IT-Komponenten das IPv6-Protokoll und somit war die Umstellung auf IPv6 problemlos möglich. Eine grosse Herausforderung aber war ein sauberes Adresskonzept zu erarbeiten. Vom Provider wird ein Adressblock mit 65536 Subnetzen zugewiesen und bei der Umstellung auf IPv6 stellt sich die Frage, wie diese Subnetze sinnvoll aufgeteilt werden.

Dank unseren guten IPv6- und IP-Adressmanagement-Kenntnissen, konnte ein durchdachtes IPv6-Adressierungs-Konzept zügig und effizient erstellt und anschliessend umgesetzt werden. Asecus AG hat in der ersten Phase den Zugriff auf DNS- und Webserver, sowie den Email-Verkehr mit IPv6 realisiert.

Damit hat Asecus AG den ersten Schritt gemacht und weitere wichtige Erfahrungen gesammelt. Asesus AG ist gerne bereit dieses Know-How zu teilen und neue Projekte zu realisieren.